Zeitungsberichte




Der erste Termin im neuen Jahr ist bei der Feuerwehr Waldsassen seit 1976 die Vereins-Schafkopfmeisterschaft. Im Gasthof Prinzregent Luitpold begrüßten am Freitag Vorsitzender Wolfgang Fortelny und Organisator Hermann Müller unter den 20 Spielern auch die Stadträte Rudolf Böhm und Lothar Siller. Dank galt allen Spendern und Sammlern für Sachpreise, insbesondere Kommandant Tobias Tippmann. Den spannenden Wettkampf, der in zwei Runden mit je 60 Spielen ausgetragen wurde, entschied Markus Waller mit 201 Punkten für sich, gefolgt von Benjamin Müller (199) und Stefan Waidhas (195). Waller erhielt den Wanderpokal. In seinen Schlussworten betonte Fortelny die Bedeutung solcher Veranstaltungen: "Der Zusammenhalt in der Truppe wird durch so einen kameradschaftlichen Abend enorm gestärkt."



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken